Ohrenschoner

Eine kleine Übersicht der verschiedenen Ohrenschoner auf dem Markt.

Die verschiedenen Arten von Ohrenschonern:

Es gibt sie in vielen Ausprägungen und Materialien, doch alle erfüllen den gleichen Zweck: das Elastikband der Mund-Nase-Maske wird von den Ohren ferngehalten.

Es gibt im wesentlichen drei Grundlegende Konstruktionsprinzipien:.

1. Gehäkelte Ohrenschoner:

Diese Hilfsmittel werden meist in Heimarbeit hergestellt und bestehen aus einem gehäkelten Band auf das zwei Knöpfe genäht werden. In die Knöpfe werden die Elastikbänder der FFP3-Maske eingehängt. Diese Konstruktion funktioniert sehr gut und hat nur zwei Nachteile: Der gehäkelte Ohrenschoner kann nicht desinfiziert werden und die Elastikbänder können beim absetzen von den Knöpfen rutschen.

 

2. 3D-gedruckte Ohrenschoner:

Ohrenschoner aus dem 3D-Drucker kann man in zwei Kategorien einteilen

  • Flach gedruckt. Flach gedruckte Masken-Extender sind günstig herzustellen aber nicht sonderlich ergonomisch.
  • Ergonomisch ausgeformt. Diese Variante stellen wir her, die Vorteile liegen in einer längeren Tragedauer, weil der MASKLIPP an die Kopfform angepasst ist.

3D-gedruckte Masken-Extender können mit Alkohol basierten Desinfektionsmitteln problemlos desinfiziert werden, was die Verwendung im Krankenhaus erleichtert.

ohrschoner-fuer-ffp3-maske

 

3. Selbstgebastelte Ohrenschoner:

Es gibt unzählige Beispiele von selbstgebastelten Maskenhaltern. Wir möchten zwei Ideen exemplarisch vorstellen:

  • Hilfskonstruktionen aus Büroklammern
  • Der Bügel eines Plastikeimers wird zu einem Masken-Extender umfunktioniert.

 

Im Englischen wird der Ohrenschoner auch gerne Mask-Extender genannt. Das bedeutet in Deutsch so viel wie Masken-Verlängerung oder Masken-Erweiterung. Mit diesem Namen wird das Funktionsprinzip hinter diesem Hilfsmittel deutlich: Die Elastikbänder der Maske werden verlängert um Hinter dem Kopf verbunden zu werden.

ohrenschoner-mit-ffp3-maske

Unser Ohrenschoner

Aufgrund der Nachteile existierender Ohrenschoner, haben wir uns entschlossen einen neues Design für Ohrenschoner zu entwickeln das ohne die bestehenden Limitierungen auskommt.

Dieses neue Design nennen wir MASKLIPP. Unser Ohrenschoner hat diverse Vorteile gegenüber den bestehenden Lösungen:

  • Mehrfach verwendbar weil der Klipp mit den üblichen Desinfektionsmitteln desinfiziert werden kann. (Nicht erhitzen)
  • Unverlierbar, weil die Gummibänder eingeklippst werden
  • Mit diesem Klipp kann jede Maske in eine Pull-over Maske verwandelt werden.
  • Ergonomisch geformt um sich der Kopfform besser anzupassen.
  • Der MASKLIPP ist sehr flexibel und passt sich perfekt Ihrer Kopfform an.
  • Die Gummibänder lassen auch hinter dem Kopf sehr einfach einklippsen.

Den MASKLIPP kaufen

der MASKLIPP im Shop für 1,95 EUR erworben werden

ohrenschoner-mit-Pferdeschwanz