###Your browser is outdated, this may affect the display of this website.###

###Javascript seems to be disabled in your browser, this may affect the display of this website.###

Team

Der Designer


Entworfen wurde die Leuchte „Stuccolight“ von dem Designer Jörg Virchow. Er hat an der HAWK Hildesheim studiert und konnten dort erste Erfolge mit Wettbewerbsbeiträgen erzielen.
Jörg Virchow studierte im Fachbereich Innenarchitektur bis zum Jahr 2004. Er arbeitete nach dem Studienabschluss als freiberuflicher Mitarbeiter für diverse Architekturbüros und gründete 2009 die iTEKTUR UG.
Seit dem Ende des Studiums führt er seine entwerferische Tätigkeit fort, aus der seitdem weitere erfrischend unkonventionelle Ideen entstehen. Der neueste Entwurf ist der Glow Chandelier, welcher Anfang 2010 in Hamburg der Öffentlichkeit vorgestellt wurde

Das Planungsbüro

Die Firma iTEKTUR UG ist in Hannover beheimatet. Während der Arbeit an diesem Projekt konnten viele der Kernkompetenzen die in der Firma gebündelt sind, eingesetzt werden. Neben der technischen Konstruktion wurden bereits sehr früh im Designprozess 3D-Renderings und Animation erstellt. Dadurch konnte schon in der Entwurfsphase das Aussehen und die räumliche Wirkung des Kronleuchters überprüft werden. Diese Vorgehensweise reduziert die Anzahl der späteren Änderungen und vermeidet unnötige Arbeit und Kosten.
Neben der Konstruktion und Visualisierung liegt ein weiteres Tätigkeitsfeld der iTEKTUR UG im Bereich der Innenarchitektur. Auch dort kann bereits auf eine Reihe von realisierten Projekten zurück geblickt werden.
Informationen zur Firma und dem Kronleuchter finden Sie unter www.itektur.de